Signalkabel

Grammofon-Signalkabel SG-5/5/2E

Der Querschnitt

sg552e _de

Das Cinch- /Cinch- und Cinch- / DIN-Plattenspieler-Signalkabel zum Anschuss des Tonarms an den Vorverstärker. Das Kabel besteht aus zwei Adern, von denen jede zwei Leiter hat. Ein Leiter besteht aus 4 polierten Silberdrähten Ø 0,32 mit der Reinheit von 99,999 (5N) und der andere ist ein Geflecht von 48 Silberdrähten Ø 0,13 mit einer Reinheit von 99,999 (5N). Die Leiter haben eine Abschirmung aus galvanisch vergoldetem OFC Kupfergeflecht. Das Kabel verfügt über eine Hybridabschirmung, die aus einem mit 24 Karat Gold galvanisch beschichteten Geflecht aus 48 Drähten, Ø 0,13 aus OFC Kupfer, einem XC Abschirmgeflecht und einem sehr dichten Chrom-Nickel-Cr/ Ni Geflecht besteht. Das Hybrid-Abschirmsystem gewährleistet hohe elektromagnetische EMV Kompatibilität, die eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen die durch Propagation der EM- und HF-Wellen hervorgerufenen Störungen garantiert. Das Kabel ist mit dem STOPER-System ausgestattet, das elektrostatische Ladungen wirksam beseitigt sowie Vibrationen dämpft und den sog. Mikrofon-Effekt verringert. Die Erdungsader besteht aus dem mit 24 Karat Gold beschichteten OFC-Kupfergeflecht. Das Kabel wird auf Anfrage mit den von Kunden geforderten Steckern ausgestattet oder mit den von uns empfohlenen Argentum Cinch-Steckern, die in Gold-Version mit 24 Karat Gold galvanisch beschichtet oder optional mit Rhodium-Beschichtung in Rod-Version versehen sind. Die Argentum Cinch-Stecker zeichnen sich dadurch aus, dass sie einen internen (heißen) Pin aus 5N Silber besitzen, der mit einer edlen galvanischen Rhodium-Beschichtung (Rd) vor Silberoxidation geschützt ist. Die Verbindungen bestehen aus einer Argentum-Legierung (8% Silber). Die äußere Kabelummantelung besteht aus rotem, mit einer goldenen Lamelle umgürteten Echtleder, was ein charakteristisches Merkmal dieses Kabels ist.

   

Signalkabel Sw-0,5/1

Der Querschnitt des Leiters - 1x0,5 mm² Ag + 1x1,0 mm2 Cu/Sn – mono

sw051de

 

Das Signalkabel mit koaxial Konstruktion. Die zentrale Leiter (Wärme) bilden 7 polierte Silberdrähte ø 0,32 mit Reinheit 99,999 (5 N). Die Isolierung des ersten Kontakts fĂźr den LeitbĂźndel ist Teflon und der Luftraum geometrisch geformt durch umwickelt mit Teflon Wickelband PTFE. Die RĂźckleiter bildet das verzinnte Flechtwerk OFC. Die konfektionierte Kabel sind in Chinch und AnschlĂźsse gebaut durch Argentum Metalllegierung (Sn/Ag 8% Silber). Die äußere Beschichtung besteht aus einen blauen Stilon Flechtwerk mit einem gelben Leiter, was eine charakteristische/ annerkante Eigenschaft dieses Kabels ist.


FĂźr jedes Kabel wird ca. 1,5 cm Probe Kabel beigelegt.

 >>Die Kabel benĂśtigen ca.. 30 Stunden erhitzen zu werden<<


 

 

 

Read more

   

Signalkabel SCG-2/4

Der Querschnitt des Leiters - 4x0,5 (2x1,0) mm² Ag – mono

scg24 de

 

Das Signalkabel mit symmetrischer Struktur besteht aus 4 Drähten (Leiter) in „Star-Quad“ Netz (vier Sterne) von denen jeder hat 7 polierte Silberdrähte ø 0,32 mit Reinheit 99,999 (5 N). Die Isolierung des ersten Kontakts fĂźr den LeitbĂźndel ist Teflon und der Luftraum geometrisch geformt durch umwickelt mit Teflon Wickelband PTFE. Das Konstruktion Netz der Leiter „Star-Quad“ bildet das gegenseitige beeinflussen elektromagnetische Feld, wodurch die Übersprechungen reduziert werden. Abschirmung der Leiter besteht aus zwei Zonen. Eine Zone besteht aus Polyesterfolie auf die Aluminium zerstäubt wird in Verhältnis 12/48 Al / PE (Mylar) und die zweite Zone besteht aus einen verzinnten Flechtwerk OFC. Auf Grunde der Abschirmung des Kabels ist er polarisiert und empfohlen ist die Quelle (z. B. CD) zu verbinden von der Seite der blauen UmhĂźllung bei den Chinch. Die konfektionierte Kabel sind in Chinch und fĂźr Signal in symmetrischen XLR Modus . Die AnschlĂźsse sind gemacht in der Argentum Metalllegierung (Sn/Ag 8% Silber). Die äußere Beschichtung besteht aus einen blauen Stilon Flechtwerk mit zwei gelben ZeilensprĂźngen, was eine charakteristische/ annerkante Eigenschaft dieses Kabels ist.

FĂźr jedes Kabel wird ca. 1,5 cm Probe Kabel beigelegt.

 

>>Die Kabel benĂśtigen ca.. 30 Stunden erhitzen zu werden<<




 

Die Polasierung des Kabels

pola1de

Read more

   

Signalkabel SCG-4/4

Der Querschnitt des Leiters  - 4x1,0 (2x2,0) mm² Ag – mono

scg44 de

 

Das Signalkabel mit symmetrischer Struktur besteht aus 4 Drähten (Leiter) in „Star-Quad“ Netz (vier Sterne) von denen jeder hat 13 polierte Silberdrähte ø 0,32 mit Reinheit 99,999 (5 N).  Die Isolierung des ersten Kontakts fĂźr den LeitbĂźndel ist Teflon und der Luftraum geometrisch geformt durch umwickelt mit Teflon Wickelband PTFE. Das Konstruktion Netz der Leiter „Star-Quad“ bildet das gegenseitige beeinflussen elektromagnetische Feld, wodurch die Übersprechungen reduziert werden. Abschirmung der Leiter besteht aus zwei Zonen. Eine Zone besteht aus Polyesterfolie auf die Aluminium zerstäubt wird in Verhältnis 12/48 Al / PE (Mylar) und die zweite Zone besteht aus einen verzinnten Flechtwerk OFC. Auf Grunde der Abschirmung des Kabels ist er polarisiert und empfohlen ist die Quelle (z. B. CD) zu verbinden von der Seite der blauen UmhĂźllung bei den Chinch. Die konfektionierte Kabel sind in Chinch und fĂźr Signal in  symmetrischen XLR Modus . Die AnschlĂźsse sind gemacht in der Argentum Metalllegierung (Sn/Ag 8% Silber). Die äußere Beschichtung besteht aus einen blauen Stilon Flechtwerk mit drei gelben ZeilensprĂźngen, was eine charakteristische/ annerkante Eigenschaft dieses Kabels ist.

 

FĂźr jedes Kabel wird ca. 1,5 cm Probe Kabel  beigelegt.

 

>>Die Kabel benĂśtigen ca.. 30 Stunden erhitzen zu werden<<




 

Kabel sygnałowy (interkonekt) SCG-4/4

Die Polarisierung des Kabels

pola1de

Read more

   

 Signalkabel SCG-6/4

Der Querschnitt des Leiters - 4x1,5 (2x3,0) mm² Ag – mono

scg64 de

 

 

Das Signalkabel mit symmetrischer Struktur besteht aus 4 Drähten (Leiter) in „Star-Quad“ Netz (vier Sterne) von denen jeder 7 polierte Silberdrähte ø 0,55 mit Reinheit 99,999 (5 N) hat.  Die Isolierung des ersten Kontakts fĂźr den LeitbĂźndel ist Teflon und der Luftraum geometrisch geformt durch umwickelt mit Teflon Wickelband PTFE. Das Konstruktion Netz der Leiter „Star-Quad“ bildet das gegenseitige beeinflussen elektromagnetische Feld, wodurch die Übersprechungen reduziert werden. Abschirmung der Leiter besteht aus zwei Zonen. Eine Zone besteht aus Polyesterfolie auf die Aluminium zerstäubt wird in Verhältnis 12/48 Al / PE (Mylar) und die zweite Zone besteht aus einen verzinnten Flechtwerk OFC. Auf Grunde der Abschirmung des Kabels ist er polarisiert und empfohlen ist die Quelle (z. B. CD) zu verbinden von der Seite der blauen UmhĂźllung bei den Chinch. Die konfektionierte Kabel sind in Chinch und fĂźr Signal in  symmetrischen XLR Modus . Die AnschlĂźsse sind gemacht in der Argentum Metalllegierung (Sn/Ag 8% Silber). Die äußere Beschichtung besteht aus einen blauen Stilon Flechtwerk mit vier gelben ZeilensprĂźngen, was eine charakteristische/ annerkante Eigenschaft dieses Kabels ist.

FĂźr jedes Kabel wird ca. 1,5 cm Probe Kabel  beigelegt.

>>Die Kabel benĂśtigen ca.. 30 Stunden erhitzen zu werden<<




Kabel sygnałowy (interkonekt) SCG-4/4

 

Die Polarisierung des Kabels

pola1de

Read more

   

Grammofon-Signalkabel SG-0,2/2

Der Querschnitt des Leiters - 4x0,2 (2x0,4) mm² Ag – mono

sg02 de

 

Das Signalkabel mit symmetrischer Struktur besteht aus 4 Drähten (Leiter) in „Star-Quad“ Netz (vier Sterne) von denen jeder 3 polierte Silberdrähte ø 0,32 mit Reinheit 99,999 (5 N) hat in Isolierung PE und Luftraum. Das Konstruktion Netz der Leiter „Star-Quad“ bildet das gegenseitige beeinflussen elektromagnetische Feld, wodurch die Übersprechungen reduziert werden. Die Abschirmung des Kabel besteht aus einen verzinnten Flechtwerk OFC und einem Erdungsdraht der aus einem Kupferleiter besteht.

Die Konfektionskabel sind Chinch und die Anschlüsse sind gemacht in der Argentum Metalllegierung (Sn/Ag 8% Silber). Die äußere Beschichtung besteht aus einer schwarzen Polyesterumwicklung .

 

 

FĂźr jedes Kabel wird ca. 1,5 cm Probe Kabel  beigelegt.

>>Die Kabel benĂśtigen ca.. 30 Stunden erhitzen zu werden<<




 

Kabel sygnałowy (interkonekt) SCG-4/4

 

Die Polarisierung des Kabels

pola2de

Read more

   

 

Signalkabel SCG-6/4E Silver Serie Exclusive


Der Querschnitt des Leiters  - 4x1,5(2x3,0) mm² Ag – mono

scg64e de


Das Signalkabel mit symmetrischer Struktur besteht aus 4 Drähten (Leiter) in „Star-Quad“ Netz (vier Sterne) von denen jeder 7 polierte Silberdrähte ø 0,55 mit Reinheit 99,999 (5 N) hat. Die Isolierung des ersten Kontakts fĂźr den LeitbĂźndel ist Teflon und der Luftraum geometrisch geformt durch umwickelt mit Teflon Wickelband PTFE. Das Konstruktion Netz der Leiter „Star-Quad“ bildet das gegenseitige beeinflussen elektromagnetische Feld, wodurch die Übersprechungen reduziert werden. Das Kabel hat eine dreifach hybrid Abschirmung was vollgestaubt ist mit einer Aluminium-Polyesterfolie Al / PE 12/48 (Mylar), einer versilberten Kupferflechtwerk OFC und einen sehr dichten Chrom-Nickelflechtwerk Cr/Ni. Aufgrund der Abschirmung ist das Kabel polarisiert. Es ist empfohlen die Quelle (z. B. CD) zu verbinden wo die gravierte Unterschrift „Argentum“ auf dem Chinch ist. Das Abschirmungsnetz hat ein hohes Maß an elektromagnetischer Kompatibilität EMV und garantiert eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegenĂźber StĂśrungen, die durch die Propagation der Wellen EM und RF ausgelĂśst wird. Das Kabel ist ausgestattet mit STOPER System, dass die Vibration dämpft, den Mikrophonieeffekt reduziert und die elektrostatischen Aufladungen nivelliert. Die konfektionierte Kabel sind in Chinch und fĂźr Signal in symmetrischen XLR Modus . Die AnschlĂźsse sind gemacht in der Argentum Metalllegierung (Sn/Ag 8% Silber). Die äußere Beschichtung besteht aus natĂźrlichem schwarzen Leder gemästet mit einer Silberlametta, was eine charakteristische/ annerkante Eigenschaft dieses Kabels ist.

 

FĂźr jedes Kabel wird ca. 1,5 cm Probe Kabel beigelegt.


>>Die Kabel benĂśtigen ca.. 30 Stunden erhitzen zu werden<<




 

Die Polarisierung des Kabels

pola3de

Read more

   

 

Signalkabel SCG-6/4E Gold Serie Exclusive


Der Querschnitt des Leiters - 4x1,5(2x3,0) mm² Ag – mono

scg64eg de


Das Signalkabel mit symmetrischer Struktur besteht aus 4 Drähten (Leiter) in „Star-Quad“ Netz (vier Sterne) von denen jeder 7 polierte Silberdrähte ø 0,55 mit Reinheit 99,999 (5 N) hat. Die Isolierung des ersten Kontakts fĂźr den LeitbĂźndel ist Teflon und der Luftraum geometrisch geformt durch umwickelt mit Teflon Wickelband PTFE. Das Konstruktion Netz der Leiter „Star-Quad“ bildet das gegenseitige beeinflussen elektromagnetische Feld, wodurch die Übersprechungen reduziert werden. Das Kabel hat eine dreifach hybrid Abschirmung was vollgestaubt ist mit einer Aluminium-Polyesterfolie Al / PE 12/48 (Mylar), einer versilberten Kupferflechtwerk OFC und einen sehr dichten Chrom-Nickelflechtwerk Cr/Ni. Aufgrund der Abschirmung ist das Kabel polarisiert. Es ist empfohlen die Quelle (z. B. CD) zu verbinden wo die gravierte Unterschrift „Argentum“ auf dem Chinch ist. Das Abschirmungsnetz hat ein hohes Maß an elektromagnetischer Kompatibilität EMV und garantiert eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegenĂźber StĂśrungen, die durch die Propagation der Wellen EM und RF ausgelĂśst wird. Das Kabel ist ausgestattet mit STOPER System, dass die Vibration dämpft, den Mikrophonieeffekt reduziert und die elektrostatischen Aufladungen nivelliert. Die konfektionierte Kabel sind in Chinch und fĂźr Signal in symmetrischen XLR Modus . Die AnschlĂźsse sind gemacht in der Argentum Metalllegierung (Sn/Ag 8% Silber). Die äußere Beschichtung besteht aus natĂźrlichem schwarzen Leder gemästet mit einer Goldlametta, was eine charakteristische/ annerkante Eigenschaft dieses Kabels ist.

FĂźr jedes Kabel wird ca. 1,5 cm Probe Kabel beigelegt.

>>Die Kabel benĂśtigen ca.. 30 Stunden erhitzen zu werden<<




 

Die Polarisierung des Kabels

pola4de

Read more

   

Signalkabel SCG-7,5/3/4E Gold Spektrum Serie Extreme

Der Querschnitt des Leiters- 4x1,875(2x3,75) mm² Ag - mon


scg7534eg de

 

Das Signalkabel mit symmetrischer Struktur besteht aus 4 Drähten (Leiter) in „Star-Quad“ Netz (vier Sterne) von denen jeder 4 polierte Silberdrähte ø 0,55, 4 ø 0,32 und Netze mit 48 Drähten ø 0,12 mit Reinheit 99,999 (5 N) hat. Die Isolierung des ersten Kontakts für den Leitbündel ist Teflon und der Luftraum geometrisch geformt durch Umwicklung mit Teflon Wickelband PTFE. Das Konstruktion Netz der Leiter „Star-Quad“ bildet das gegenseitige beeinflussen elektromagnetische Feld, wodurch die Übersprechungen reduziert werden. Das Kabel hat eine dreifach hybrid Abschirmung aus XC Umwicklung, einem vergoldeten Flechtwerk und einen sehr dichten Chrom-Nickelflechtwerk Cr/Ni. Aufgrund der Abschirmung ist das Kabel polarisiert. Es ist empfohlen die Quelle (z. B. CD) zu verbinden wo die gravierte Unterschrift „Argentum“ auf dem Chinch ist. Das Abschirmungsnetz hat ein hohes Maß an elektromagnetischer Kompatibilität EMV und garantiert eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegenüber Störungen, die durch die Propagation der Wellen EM und RF ausgelöst wird. Das Kabel ist ausgestattet mit doppelten Zonen STOPER System, dass die Vibration dämpft, den Mikrophonieeffekt reduziert und die elektrostatischen Aufladungen nivelliert. Die konfektionierten Signalkabel sind in Argentum Chinch gedeckt mit galvanisiertem 24k Gold in Gold Version oder wahlweise in Rod Version und für Signal in symmetrischen XLR Modus . Argentum Chinch sind charakteristisch, dass sie einen inneren Pin aus Silber 5 N haben, der gesichert worden ist gegenüber Oxidation des Silber mit einer edlen Schicht aus galvanisiertem Rhodium(Rd). Die Anschlüsse sind gemacht in der Argentum Metalllegierung (Sn/Ag 8% Silber). Die äußere Beschichtung besteht aus natürlichen roten Leder gemästet mit einer Goldlametta, was eine charakteristische/ annerkante Eigenschaft dieses Kabels ist.

FĂźr jedes Kabel wird ca. 1,5 cm Probe Kabel beigelegt.

>>Die Kabel benĂśtigen ca. 50 Stunden erhitzen zu werden<<



 

Die Polarisierung des Kabels

pola5de

Read more